Die Freimaurerei

will unter Menschen eine Gemeinschaft stiften, so umfassend wie das menschliche Leben, so tief wie die menschliche Not.

Frei im Denken, frei im Forschen, steht sie klipp und klar auf dem Boden der Gewissensfreiheit, die sie für jedermann verlangt und jedem zubilligt.

Die Freimaurerei steht nie außerhalb des Staates oder gar über ihm.

Sie achtet jede ehrliche politische, wissenschaftliche und religiöse Überzeugung.

Ihr höchstes Ziel ist und bleibt die Verwirklichung des Humanitätsgedankens.

Zur Ehrfurcht vor dem allmächtigen Baumeister aller Welten und vor uns selbst wollen wir zurückkehren und der Selbsterkenntnis die freie Tat hinzufügen.

 

Freimaurerloge
Anker  der Eintracht i.O. Bremen-Vegesack
Unter der Verfassung der Großloge der
Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland e.V.
(A.F.u.A.M.v.D.)
im Verband der Vereinigten Großlogen von Deutschland (VGLvD)
Bruderschaft der Freimaurer

 

Fertig Rahmen Weiß Kleiner

AKTUELL
Änderung im Arbeitsplan und in den Terminen
03.11.2017 Findet statt:”FM-eine konkrete Utopie”
von Br. Hasso Henke.
Öffentlich, für suchende und unsere Damen
10.11.2017 “Die Bürgschaft in der FM” von Br. Carlos Urban
Reiner Clubabend für Brüder

 

 

auf der Internetseite der Freimaurerloge

Anker der Eintracht (Nr. 473 )

im Orient Bremen Vegesack

Podcast gelesen von Hasso Henke
Aus dem Buch
Warum gute Leute Freimauerer werden sollen

Pfeil
Pfeil

Herzlich willkommen

 
 

©Arne K. Jänicke Webmaster

 

Logo3